Videos

Unsere Videos sollen sich mit dem Thema Geldanlage in Aktien und vor allem dem regelbasierten Investieren beschäftigen.

Wir sprechen unter anderem über:

  • Wie funktioniert regelbasiertes Investieren und was steckt hinter den Strategien?
  • Was erwartet mich, wenn ich eines der Systeme umsetzen möchte und worauf muss ich achten?
  • Sowie viele allgemeine Informationen rund um das Thema Börse, Aktien und Investieren

Auf dieser Seite verlinken wir euch unsere aktuellsten Videos.

Alle unsere Videos findet ihr auf  YouTube.

Also stattet uns hier einen Besuch ab und abonniert direkt unseren Kanal.


Performance der wikifolios zum Jahresbeginn

Nachdem die ersten Wochen des Jahres geschafft sind wollen wir mal einen Blick auf die Performance unserer drei wikifolios sowie die Entwicklung der jeweiligen Vergleichsindizes werfen.

Die ersten Wochen des Jahres zeicheneten sich dabei durch eine ordentliche Rendite und sehr stabile Wertentwicklung aus, womit wir sehr zufrieden seien können. Inbesondere, wenn wir unsere teilweise recht hohe Cashquote berücksichtigen, können sich die Renditen unserer wikifolios durchaus sehen lassen.



Aktienauswahl durch das Trendstärkesystem

Gerade fürs langfristige Investieren sollten wir wissen ob Aktien gerade günstig oder teuer sind.

Auch wenn unsere Investmentstrategien unabhängig von der allgemeinen Bewertung arbeiten können wir mit dem Wissen über günstige Bewertungen deutlich entspannter in den Aktienmarkt einsteigen.

Wie die Bewertungen für die wichtigsten Aktienmärkte aktuell aussehen seht ihr im Video.



Aktienauswahl durch das Trendstärkesystem

Ein Trendstärkesystem wählt immer die Aktien für das Depot aus, die in den letzten Monaten tendenziell am besten performt haben. Hierfür werden die Aktien jeweils untereinander verglichen.

e nach Marktverfassung werden dabei automatisch die passenden Aktien ausgewählt. In einem Aufwärtstrend wird dabei tendenziell in offensivere Titel investiert, während bei fallenden Kursen eher defensivere Aktien ins Depot aufgenommen werden.



Wieso es sich lohnt möglichst früh zu investieren

Wer nicht gerade an der Börse aktiv ist vernachlässigt es häufig Geld beseite zu packen und langfristig zu investieren.

Aber auch viele Anleger sind sich der Macht des Zinseszinseffekts nicht vollkommen bewusst und welche Auswirkungen es hat, wenn mit dem Sparen oder besser noch Investieren zu spät angefangen wird.

Im Video zeige ich anhand von zwei beispielhaften Anlegern, welche Auswirkung frühzeitiges Investieren langfristig auf das Vermögen haben kann.



Aufbau eines internationalen Trendstärkedepots

In diesem Video arbeiten wir mal wieder mit dem Investment-Tool. Unser Ziel: wir wollen uns beispielhaft ein Depot aus 20 trendstarken Aktien aus Europa aufbauen.

Trendstarke Aktien weisen über die letzten Monate eine starke Kursentwicklung auf und tendenziell performt solch eine Gruppe von Aktien in den kommenden Monaten ebenfalls besser.

Natürlich könnt ihr euch mit dem Investment-Tool auf diese Art euer eigenes Depot aufbauen.



Vorstellung des neuen Newsletters

Zum Jahreswechsel hat sich der Aufbau des Strategisch Investieren Newsletters geändert.

Diesen Anlass möchte ich nutzen um die Neuerungen vorzustellen und vor allem um zu zeigen welche Infos der Newsletter enthält und wie er einen echten Mehrwert für eure Investmententscheidungen liefern kann.



Meine Motivation zu Investieren

Jeder hat bestimmt seine eigene Motivation an der Börse zu investieren. In diesem Video möchte ich euch zeigen was meine Motivation ist.

Zum einen macht mir die Analyse der Aktienmärkte einfach Spaß.

Zum anderen habe ich aber natürlich auch die Absicht Geld zu verdienen.

Vor allem ist es wichtig, dass beide Punkte Hand in Hand gehen, denn nur wenn man Spaß an der Sache hat, kann sich auch Erfolg einstellen.



Rückblick auf das Börsenjahr 2018

Das Börsenjahr 2018 neigt sich dem Ende und passend dazu möchte ich einen Rückblick auf die Performance der Aktienmärkte in diesem Jahr werfen.

Für Investoren war 2018 kein einfaches Jahr, insbesondere weil der DAX das erste Mal seit 2011 ein Jahr wieder mit einem Verlust beendet – und zwar einem ordentlichen.

Was sind aber die Gründe für die schlechte Entwicklung? Sind Aktien nach diesem Rückgang jetzt eigentlich günstig bewertet? Und was dürfen wir für 2019 erwarten. Die Antworten gibt im Video.



Kombi-Score kurz erklärt

Aus dem Trendstärke-Score und dem Value-Score ergibt sich der dritte Score im Investment-Tool: der Kombi-Score.

 

Im Video erkläre ich, wie sich der Kombi-Score berechnet, was er aussagt und wie wir ihn nutzen können um bessere Investmententscheidungen zu treffen.



Value-Score kurz erklärt

Der Value-Score ist einer der drei entscheidenden Scores für die Aktienbewertung im Investment-Tool.

 

Im Video erkläre ich, wie sich der Value-Score überhaupt berechnet, was er aussagt und wie wir ihn für unsere Investmententscheidungen nutzen können.



Trendstärke-Score kurz erklärt

Der Trendstärke-Score ist einer der drei entscheidenden Scores für die Aktienbewertung im Investment-Tool.

 

Im Video erfahrt ihr was der Trendstärke-Score aussagt, wie er sich berechnet und wie wir ihn für unsere Investmententscheidungen einsetzen können.



Wo bleibt die Jahresendrally?

Gegen Ende eines Jahres ist an der Börse häufig die Rede von einer Jahresendralley. Und das auch aus einem guten Grund, denn häufig können die Aktienkurse gegen Jahresende noch einmal anziehen.

Wie das in den letzten Jahren aussah und wie die Situation in diesem Jahr ist erfahrt ihr in diesem Video.

Außerdem gebe ich eine Einschätzung ab, wie die letzten Wochen des Jahres so verlaufen könnten.



Mein Werdegang an der Börse

Wie verliefen eigentlich meine ersten Jahre an der Börse und welche Erfahrungen habe ich dabei gesammelt?

 

Außerdem erzähle ich euch was mein größter Rückschlag war und wie dieser dazu beitrug langfristig erfolgreich am Markt handeln zu können und letztlich den Startschuss für Strategisch Investieren geliefert hat.



Meine Broker fürs Strategische Investieren

Welche Broker sind eigentlich am besten fürs Strategisch Investieren geeignet und welche nutze ich? Aufgrund des aktiven Handelsansatzes spielen für mich niedrige Orderkosten eine äußerst wichtige Rolle.

Für den Handel mit deutschen Aktien nutze ich bspw. die OnVista Bank, die einen Fixpreis unabhängig vom Ordervolumen anbietet: https://www.onvista-bank.de/

Wenn ihr aber auch ausländische Aktien handeln wollt sind deutsche Broker hier meist viel zu teuer. Günstige Alternativen aus dem Ausland sind für mich DeGiro (https://www.degiro.de/) sowie Lynx Broker (https://www.lynxbroker.de/).

Das sind jedenfalls die Broker, mit denen ich arbeite. Ob diese auch für euch geeignet sind, gilt es selber herauszufinden.



Wie häufig sollten wir unsere Aktien im Depot checken?

Beim Check der einzelnen Aktien im Depot soll geprüft werden, ob die jeweiligen Positionen weiterhin im Depot gehalten werden sollen oder durch neue Aktien ersetzt werden sollten.

 

Wie oft wir diese Zusammensetzung prüfen müssen und damit feststellen, ob einzelne Aktien verkauft und neue gekauft werden müssen ist von der Art der umgesetzten Strategie abhängig.



Börsenampel: was ist das & wieso sinkt jetzt die Investitionsquote?

In dieser Woche hat sich die Investitionsquote unserer Börsenampel reduziert. Grund genug mal genauer zu gucken, was es mit der Börsenampel eigentlich auf sich hat und wie diese Reduktion zustande kam.

Ziel der Börsenampel ist es das Risiko einer Investmentstrategie zu reduzieren, insbesondere dann, wenn es am Markt unruhig wird.

Weshalb die Investitionsquote nun gefallen ist und was das für uns bedeutet, erfahrt ihr in dem Video.



Wie gut ist der GD200 als Indikator?

Der GD200 (also der gleitende Durchschnitt über 200 Tage) ist der Mittelwert aller Schlusskurse über diesen Zeitraum.

Gerade wenn wir unsere Risiken reduzieren wollen, können wir versuchen eine Strategie umzusetzen, bei der wir immer dann verkaufen, wenn der DAX unter seinen GD200 fällt und erst dann wieder in den Markt einsteigen, wenn wir darüber liegen.

Ob so eine Strategie nun aber was bringt und welche Auswirkungen das auf unsere Rendite und unser Risiko hat, erfahrt ihr in diesem Video.



Turbulenzen am Aktienmarkt

Die Märkte sind in den letzten Tagen stark unter Druck geraten. Grund genug die Thematik in einer kleinen Krisensitzung mal genauer zu betrachten.

Wie ist der jüngste Kurseinbruch zu erklären?

Was bedeutet das für unsere Strategien?

Wie geht man damit am besten um?

Und wie geht es nun die nächsten Wochen weiter?

Diese Fragen bespreche ich in dem Video.


Logo MJM Portfolio

Strategisch Investieren

Marienstr. 3

37073 Göttingen

Tel. 0551 4017 4410

info@strategisch-investieren.de